Trends & Erfahrungen auf dem Weg
zu einem modernen Output Management

Das FORUM Output Management ist ein Erfahrungsaustausch für Verantwortliche der massenhaften Erstellung und Organisation von Dokumenten und Unterlagen für die Geschäfts- und Kundenkommunikation.

Gegenstand der Veranstaltung sind Projekterfahrungen bei der Umsetzung moderner Ansätze bei der Dokumentenerstellung und dem Output Management im digitalen Zeitalter crossmedialer Kundenkommunikation. Dabei geht es sowohl um die neuen Herausforderungen der Personalisierung von Inhalten und Formaten in einem Multi-Channel-Kommunikationsumfeld als auch um die optimierte und effiziente Organisation der Prozesse und ihrer Aussteuerung. Als modernes Output Management wird dabei die Organisation dieser Prozesse über eine service-orientierte Infrastruktur im Sinne eines ganzheitlichen "Customer Communication Management" verstanden.

Im Rahmen des FORUM Output Management diskutieren Projektverantwortliche und Experten über die Möglichkeiten, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für solche Konzepte.

Themen der Veranstaltung

  • Trends & Entwicklungen für Optimierung eines modernen Output Management Ansatzes für eine kundenorientierte und crossmediale Kundenkommunikation
  • Diskussion von Erfolgsfaktoren bei der Auswahl und Einführung von Output Management & Customer Communication Management Lösungen
  • Empfehlungen für das effiziente Projekt-Management bei der Umsetzung von Output Management Projekten
  • Diskussion von technologischen & organisatorischen Anforderungen

Formate der Veranstaltung

  • Einleitende Fachbeiträge von Experten zu allgemeinen Entwicklungen
  • Erfahrungsberichte aus Projekten zum Output Management & Customer Communication Management
  • Interaktive Workshops mit Impulsvorträgen und Diskussion in Kleinstgruppen

Jetzt Projektbericht vorschlagen!

Das Programm des FORUMs Output Management ergibt sich jeweils entlang der Diskussion von Erfahrungsberichten aus Projekten. Für das Programm der Veranstaltung am 31. Januar 2019 suchen wir derzeit noch Vorträge.

Hier können Sie sich bewerben!