Mehr Effizienz und Kundenbegeisterung mit einem modernen Output Management

Programm Download

Programm Download

Übersichtlich und praktisch - das gesamte Programm des FORUM Output Management als PDF zum Download! >>>

Programm

08:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

09:00

Einführung & Icebreaker

09:20

Kennen Sie Ihre Kunden? Output Management auf dem Weg der Digitalisierung

    Sprecher/in:
  • Hans-Jörg Kamm Geschäftsführer, brainsphere informationworks
    Hans-Jörg Kamm, brainsphere informationworks
10:00

Kommunikation aus Kundensicht - Anforderungen an das Output Management der Zukunft

    Sprecher/in:
  • Manuel Zimmermann (*) Head of Customer Communication Management, 1&1
    Manuel Zimmermann (*), 1&1
10:50

Kaffeepause

11:20

360° Multi-Channel-Kommunikation und die fachlichen Anforderungen

    Sprecher/in:
  • Alexander Schäfer Chief Sales Officer (CSO), Paragon Customer Communications Germany
    Alexander Schäfer, Paragon Customer Communications Germany
12:00

Fallbeispiel: Erfahrungen mit dem Relaunch des Output Management

    Sprecher/in:
  • Holger Gräfe Outputmanagement-Experte, Schenker
    Holger Gräfe, Schenker
12:40

Gemeinsames Mittagessen

13:40

Open Space: Herausforderungen & Ansatzpunkte für die Neuausrichtung des Output Managements

  • Interaktive Diskussion in Kleinstgruppen zu folgenden Themen:
    • Herausforderungen & Fallstricke auf dem Weg zur Multi-Channel-Kommunikation
    • Agiles Projektmanagement für den Relaunch im Output Management
    • Output Management auf dem Weg in die Cloud
14:30

Neue Erfolgsfaktoren für die Kosten- und Prozessoptimierung

    Sprecher/in:
  • Klaus Gettwart Geschäftsführer, MailConsult
    Klaus Gettwart, MailConsult
15:00

Kaffeepause

15:30

Fallbeispiel: GEOS - von der technischen Notwendigkeit hin zu einer modernen Outputmanagementplattform

    Sprecher/in:
  • Henrik Krüger Output Management, Generali Deutschland Informatik Services
    Henrik Krüger,  Generali Deutschland Informatik Services
16:10

Fallbeispiel: Restrukturierung des Output Management Prozesses

    Sprecher/in:
  • Referent_in wird in Kürze bekannt gegeben
    Referent_in wird in Kürze bekannt gegeben,
16:40

Fallbeispiel: Flexibilität und offene Schnittstellen als Basis für die zukunftssichere Kundenkommunikation

    Sprecher/in:
  • Thorsten Meudt Chief Marketing Officer, Compart AG
    Thorsten Meudt, Compart AG
17:20

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse

    Moderation:
  • Referent_innen & Teilnehmer_innen der Veranstaltung