Mehr Effizienz und Kundenbegeisterung mit einem modernen Output Management

Mehr Effizienz und Kundenbegeisterung mit einem modernen Output Management

Programm / 31.01.2019

07:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

08:00

Einführung & Icebreaker

08:20

Einführung: Trends & Entwicklungen der Kommunikation & Informationsbereitstellung im digitalen Cross-Channel-Zeitalter

Das Output Management im Dreiklang von Erlebnisorientierung, Digitalisierung und Prozesseffizienz

    Sprecher/in:
  • Hans-Jörg KammGeschäftsführer, brainsphere informationworks
    Hans-Jörg Kamm, brainsphere informationworks

Kommunikation aus Kundensicht: Impulse für das Output Management der Zukunft

    Sprecher/in:
  • Manuel Zimmermann (*)Head of Customer Communication Management, 1&1
    Manuel Zimmermann (*), 1&1
08:20

Das Output Management im Dreiklang von Erlebnisorientierung, Digitalisierung und Prozesseffizienz

    Sprecher/in:
  • Hans-Jörg KammGeschäftsführer, brainsphere informationworks
    Hans-Jörg Kamm, brainsphere informationworks
08:50

Kommunikation aus Kundensicht: Impulse für das Output Management der Zukunft

    Sprecher/in:
  • Manuel Zimmermann (*)Head of Customer Communication Management, 1&1
    Manuel Zimmermann (*), 1&1
09:30

Kaffeepause

10:00

Praxis-Talks: Neue Wege im Output Management

Fallbeispiel: Communication Management bei der Schweizerischen Mobiliar

    Sprecher/in:
  • Tim KosterOutputmanagement, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft
    Tim Koster, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft

Fallbeispiel: Der Wechsel des Kernbankensystems - Die Chance zur Veränderung für das Outputmanagement

    Sprecher/in:
  • Andrea BreuningerManagerin Outputmanagement, Schwäbisch Hall Kreditservice
    Andrea Breuninger, Schwäbisch Hall Kreditservice

Fallbeispiel: Restrukturierung des Output Management Prozesses

    Sprecher/in:
  • Ben ThieleInhouse Consultant Outputmanagement / Application Management – Bankanwendungen (AM-BA), Hanseatic Bank
    Ben Thiele, Hanseatic Bank
10:20

Fallbeispiel: Communication Management bei der Schweizerischen Mobiliar

    Sprecher/in:
  • Tim KosterOutputmanagement, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft
    Tim Koster, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft
10:50

Fallbeispiel: Der Wechsel des Kernbankensystems - Die Chance zur Veränderung für das Outputmanagement

    Sprecher/in:
  • Andrea BreuningerManagerin Outputmanagement, Schwäbisch Hall Kreditservice
    Andrea Breuninger, Schwäbisch Hall Kreditservice
11:20

Fallbeispiel: Restrukturierung des Output Management Prozesses

    Sprecher/in:
  • Ben ThieleInhouse Consultant Outputmanagement / Application Management – Bankanwendungen (AM-BA), Hanseatic Bank
    Ben Thiele, Hanseatic Bank
11:40

Gemeinsames Mittagessen

12:40

Lightning Talks: Empfehlungen für die Optimierung im Output Management

Omnichannel Strategie: Kundenkommunikation im digitalen Zeitalter

    Sprecher/in:
  • Andreas DittmannLeitung Sales und Marketing, INVARIS Informationssysteme
    Andreas Dittmann, INVARIS Informationssysteme

Erfolgsfaktoren für den Output-Management-Prozess

    Sprecher/in:
  • Alexander SchäferChief Sales Officer (CSO), Paragon Customer Communications DACH & CEE
    Alexander Schäfer, Paragon Customer Communications DACH & CEE

Neue Erfolgsfaktoren für die Kosten- und Prozessoptimierung

    Sprecher/in:
  • Klaus GettwartGeschäftsführer, MailConsult
    Klaus Gettwart, MailConsult

Auditing in der Multichannel Kommunikation

    Sprecher/in:
  • Thorsten MeudtChief Marketing Officer, Compart AG
    Thorsten Meudt, Compart AG
13:00

Omnichannel Strategie: Kundenkommunikation im digitalen Zeitalter

    Sprecher/in:
  • Andreas DittmannLeitung Sales und Marketing, INVARIS Informationssysteme
    Andreas Dittmann, INVARIS Informationssysteme
13:20

Erfolgsfaktoren für den Output-Management-Prozess

    Sprecher/in:
  • Alexander SchäferChief Sales Officer (CSO), Paragon Customer Communications DACH & CEE
    Alexander Schäfer, Paragon Customer Communications DACH & CEE
13:40

Neue Erfolgsfaktoren für die Kosten- und Prozessoptimierung

    Sprecher/in:
  • Klaus GettwartGeschäftsführer, MailConsult
    Klaus Gettwart, MailConsult
13:40

Auditing in der Multichannel Kommunikation

    Sprecher/in:
  • Thorsten MeudtChief Marketing Officer, Compart AG
    Thorsten Meudt, Compart AG
14:00

Open Space: Erfolgsfaktoren für die Projektrealisierung

  • Interaktive Diskussion von Erfolgsfaktoren in Kleinstgruppen
  • Gruppen entlang der Lightening Talks (moderiert durch Referenten) sowie Gruppen zu offenen Fragestellungen der Teilnehmer
14:30

Kaffeepause

15:00

Praxis-Talks: Mehr Effizienz im Output Management

Fallbeispiel: Erfahrungen mit dem Upgrade und der Migration zu einer neuen Version im Output Management

    Sprecher/in:
  • Marc BuchwitzSenior Specialist Outputmanagement, DEVK
    Marc Buchwitz, DEVK

Fallbeispiel: Flexibilität und offene Schnittstellen als Basis für die zukunftssichere Kundenkommunikation

    Sprecher/in:
  • Thorsten MeudtChief Marketing Officer, Compart AG
    Thorsten Meudt, Compart AG
15:10

Fallbeispiel: Erfahrungen mit dem Upgrade und der Migration zu einer neuen Version im Output Management

    Sprecher/in:
  • Marc BuchwitzSenior Specialist Outputmanagement, DEVK
    Marc Buchwitz, DEVK
15:40

Fallbeispiel: Flexibilität und offene Schnittstellen als Basis für die zukunftssichere Kundenkommunikation

    Sprecher/in:
  • Thorsten MeudtChief Marketing Officer, Compart AG
    Thorsten Meudt, Compart AG
16:10

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse

    Moderation:
  • Referent_innen & Teilnehmer_innen der Veranstaltung