Was ist das FORUM Output Management?

Das FORUM Output Management ist ein Erfahrungsaustausch über die Möglichkeiten, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für Verantwortliche in der Dokumentenerstellung und Organisation der Kundenkommunikation. Gegenstand der Veranstaltung sind Projekterfahrungen bei der Umsetzung neuer Ansätze bei der Dokumentenerstellung und dem Output Management im Zeitalter von crossmedialer Kundenkommunikation. Dabei geht es sowohl um die optimierte und effiziente Organisation von hochpersonalisierten Geschäftsdokumenten als auch der Schaffung von Infrastrukturen für eine nahtlose Cross-Media- und Omni-Channel-Kommunikation mit dem Kunden im Sinne eines ganzheitlichen "Customer Communication Management".

Themen

  • Trends & Entwicklungen bei der kundenorientierten und crossmedialen Kundenkommunikation
  • Diskussion von Erfolgsfaktoren bei der Auswahl und Einführung von Output Management & Customer Communication Management Lösungen
  • Empfehlungen für das effiziente Projekt-Management bei der Umsetzung von Output Management Projekten
  • Diskussion von technologischen & organisatorischen Anforderungen

Formate

  • Einleitende Fachbeiträge von Experten zu allgemeinen Entwicklungen
  • Erfahrungsberichte aus Projekten zum Output Management & Customer Communication Management
  • Interaktive Workshops mit Impulsvorträgen und Diskussion in Kleinstgruppen

Lernen

Lernen
Lernen Sie von Experten & Referenten alles über die aktuellen Trends und Erfahrungen im Output Management.

Netzwerk

Netzwerk
Bei gutem Kaffee in den Pausen und zwischen den Sessions - vernetzen Sie sich mit Kollegen aus anderen Unternehmen!

Praxis

Praxis
Nicht nur Theorie, sondern Praxis - ein wahrer Schatz an Praxis Know-How von den unterschiedlichsten Unternehmen wartet auf Sie.

Erfolg

Erfolg
Realisieren Sie ein optimiertes und effizientes Output Management sowie eine moderne Organisation der Kundenkommunikation.
Seminar: 29.01.2020

Seminar: 29.01.2020

Neue Prinzipien für das Output Management. Praxisnahes Grundlagen- und Aufbauwissen für eine erfolgreiche Projektrealisierung. >>>
Das Programm 2020

Das Programm 2020

Den Wandel zum modernen Output Management gestalten. Fachvorträge, Workshops und Projekterfahrungen >>>
Dossier: Modernes Output Management

Dossier: Modernes Output Management

Das Dossier umfasst 20 Seiten aktuelle Einflüsse und Trends, die den Umbruch vom klassischen zum modernen Output Management & Customer Communications Ansatz prägen. >>>

Ausgewählte Referenten 2020

Katja Betz, E.ON Energie Deutschland
Katja Betz, Leitung Output Management, E.ON Energie Deutschland
Klaus Gettwart, MailConsult
Klaus Gettwart, Geschäftsführer, MailConsult
Christoph Liese, N-ERGIE
Christoph Liese, Kundenprozessmanager, N-ERGIE
Jochen Maier, summ-it Unternehmensberatung
Jochen Maier, Geschäftsführer, summ-it Unternehmensberatung
Björn Negelmann, Kongress Media
Björn Negelmann, Head of Conferences, Kongress Media
Dr. Stefan Poscher, Datev
Dr. Stefan Poscher, Outputmanagement Software Kerngeschäft, Datev
Bernd Rendenbach, E.ON Energie Kundenservice
Bernd Rendenbach, Referent für Dokumenten- und Outputmanagement, E.ON Energie Kundenservice
Alexander Schäfer, Paragon Customer Communications Germany
Alexander Schäfer, Chief Sales Officer (CSO), Paragon Customer Communications Germany
Modernes Output Management für die personalisierte Multi-Channel-Kundenkommunikation

Modernes Output Management für die personalisierte Multi-Channel-Kundenkommunikation

Der Kunde hat heute ganz unterschiedliche Erwartungen an die Kommunikation mit seiner Person, weshalb die Unternehmen diesen auch bei der massenhaften Aussendung von Rechnungs-, Vertrags-, Service- und Marketing-Unterlagen gerecht werden müssen. Jede dieser Unterlagen stellt einen Kontaktpunkt mit[Mehr] >>>
Mit Automatisierung zur nächsten Optimierung des Output Management Prozesses

Mit Automatisierung zur nächsten Optimierung des Output Management Prozesses

Im Übergang zum digitalen Zeitalter heißt es für die Unternehmen eine hohe Prozesseffizienz bei gleichzeitiger Erhaltung der Prozessflexibilität zu erzielen. Das Management der massenhaften Erstellung und Ausgabe von Dokumenten- und Kommunikationsinhalten muss sich an diesem Ziel messen. Neben der[Mehr] >>>
Moderne Output Management Konzepte im Zeitalter der Service-Architekturen

Moderne Output Management Konzepte im Zeitalter der Service-Architekturen

Die digitale Transformation der Unternehmen fordert eine Neuordnung der IT-Architekturen. Im Mittelpunkt stehen service-orientierte Ansätze, in die sich auch das Output Management als Service integrieren muss. Zudem ist das Output Management z.B. bei der Migration von SAP R/3 auf S/4HANA aufgrund[Mehr] >>>
Sponsoren 2020
Medienpartner

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Über den Veranstalter

Die Veranstaltung wird von Kongress Media organisiert und durchgeführt. Kongress Media ist ein Anbieter hochwertiger Anwenderveranstaltungen wie dem Elektronischen Rechnungstag oder dem IOM SUMMIT. Im Mittelpunkt aller Veranstaltungen von Kongress Media steht die praxisorientierte Wissensvermittlung basierend auf der Diskussion von Projekterfahrungsberichten und Experten-Vorträgen.